Neu ab 1. Mai 2019:

Die Saalfelden Leogang Card

Ein Vorteilsbündel der Extraklasse bietet die Urlaubsregion Saalfelden Leogang ihren Gästen ab Mai: Dann werden beim Check-in an der Rezeption nicht mehr nur die Zimmerschlüssel übergeben, sondern auch die neue Saalfelden Leogang Card. Und damit öffnen sich für die Besucher gleich in der ganzen Region Tür und Tor.

An Inklusivleistungen sind Gäste unserer Region längst gewöhnt: Bereits die Löwen Alpin Card erfreute sich großer Beliebtheit, weil die enthaltenen Leistungen nicht bloß billige Dreingaben waren, sondern echte Highlights und touristische Fixpunkte. Solche, wegen derer man sich überhaupt erst für den Urlaub entscheidet und die sich auch für – anderswo übliches – Eintrittsgeld kaum jemand entgehen lassen würde. Ein Beispiel: Wo sonst checkt man wie am Schörhof zum Familienurlaub ein und hat für die bevorstehenden Wandertage dann sogleich alle Tickets für Berg- und Talfahrten mit modernen Gondelbahnen kostenlos mit drin?!

Graphik (c): Saalfelden Leogang Touristik GmbH

Von sommerlich bis schneeweiß – immer gratis oder zum besten Preis! Graphik (c): Saalfelden Leogang Touristik GmbH

Freilich, jetzt gibt es sie nicht mehr, die Löwen Alpin Card. Aber es gibt weiterhin all ihre Vorteile, und sogar noch einige ganz wesentliche Dinge mehr. Denn der ab 1. Mai erhältlichen Karte hat man nicht nur einen neuen Namen gegeben, sondern mit ihr auch zusätzliche Vorteile geschaffen – schließlich sollen auch überzeugte Stammgäste nochmal aufs Neue staunen.

Bequem und sorgenfrei mobil im ganzen Bezirk

Und das werden sie, denn mit der Saalfelden Leogang Card ist von Mai bis Oktober auch der öffentliche Bus- und Bahnverkehr im gesamten Pinzgau inkludiert. Fahren auch Sie während Ihres gesamten Aufenthalts bequem und kostenlos durch Österreichs flächenmäßig größten Bezirk und erreichen Sie schnell und staufrei die vielen Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmäler. So profitieren Sie von der Saalfelden Leogang Card sogar über unsere Tourismusregion hinaus und entdecken auch die Schätze der angrenzenden Regionen wie Zell am See-Kaprun mit Zeller See und Kitzsteinhorn, die weltbekannten Krimmler Wasserfälle oder Österreichs höchsten Berg, den Großglockner. Übrigens: Zur nächsten Bushaltestelle sind es vom Eingang des Schörhofs aus nur wenige Schritte – da können Sie Ihrem Auto getrost mal einen Urlaubstag in unserer Tiefgarage gönnen.

Hier alle zentralen Vorteile der Saalfelden Leogang Card Sommer auf einen Blick:

  • täglich eine kostenlose Berg- und Talfahrt mit der Asitz-Kabinenbahn Leogang und den Bergbahnen Saalbach Hinterglemm (jede der 5 Sommerbahnen inklusive Bike-Transport – ausgenommen Nacht- und Sonderfahrten)
  • unbegrenzt freier Eintritt in die Schwimmbäder Saalfelden-Obsmarkt, Leogang-Sonnrain und in die Naturbadeanlage Ritzensee
  • öffentlicher Verkehr im Pinzgau (Bus und Bahn) von 1. Mai bis 31. Oktober
  • pro Aufenthalt ein kostenloser Eintritt ins Museum Schloss Ritzen in Saalfelden und ins Bergbaumuseum Leogang
  • pro Aufenthalt ein kostenloser Eintritt in die Sauna Leogang (Freizeitzentrum beim Schwimmbad in Sonnrain) und in die Sauna Saalfelden am Ritzensee
  • wöchentliches Sommer-Erlebnisprogramm (geführte Wanderungen, Stadt- und Dorfführungen, Kräuter-Workshops)
  • unbegrenzte Nutzung des Stadtbus Saalfelden, Linien 61 und 62
  • unbegrenzt kostenlose Berg- und Talfahrten mit dem Sessellift am Biberg (ausgenommen Nutzung der Sommerrodelbahn)

Und noch etwas ist neu an dieser Karte: es gibt sie auch im Winter. Während die Löwen Alpin Card ein Winterschläfchen gehalten hat, bringt Sie die Saalfelden Leogang Card als Fußgänger oder zum Rodeln auch von Dezember bis März auf den Leoganger Hausberg. Viele der kostenlosen Sommer-Highlights gibt es nunmehr auch im weißen Kleid, dazu erwartet die Besucher ein Winterwanderprogramm mit geführten Skitouren und Schneeschuhwanderungen.

Langlaufen

Gratis in die Loipe, gratis zur Rodelbahn, gratis zur Winterwanderung – mit der Saalfelden Leogang Card

Hier alle zentralen Vorteile der Saalfelden Leogang Card Winter auf einen Blick:

  • pro Aufenthalt eine kostenlose Berg- und Talfahrt für Fußgänger mit der Asitz-Kabinenbahn Leogang, auch gültig für die Berg- und Talfahrt zum Rodeln (kein Ski- und Snowboardtransport)
  • pro Aufenthalt ein kostenloser Eintritt ins Museum Schloss Ritzen in Saalfelden und ins Bergbaumuseum Leogang
  • pro Aufenthalt ein kostenloser Eintritt in die Sauna Leogang (Freizeitzentrum beim Schwimmbad in Sonnrain) und in die Sauna Saalfelden am Ritzensee
  • täglich eine kostenlose Fahrt mit dem Shuttletaxi bei der Winter-Rodelbahn Biberg vom Parkplatz zum Berggasthof Huggenberg
  • unbegrenzt kostenlose Benutzung der Langlauf-Loipen in Saalfelden Leogang und des Eislaufplatzes / Nordic Park Saalfelden
  • Winterwanderprogramm (geführte Skitouren, Schneeschuhwanderungen und Winderwanderungen)
  • unbegrenzte Nutzung des Stadtbus Saalfelden, Linien 61 und 62

Das ganze Jahr über gibt es viele weitere Vorteile und Ermäßigungen bei verschiedenen Ausflugszielen und Partnerbetrieben. Einen detaillierten Überblick dazu finden Sie hier!

So toll sie auch war, die Löwen Alpin Card – wir müssen ihre keine Träne nachweinen. Denn wenn wir Ihnen am Schörhof ab 1. Mai die Saalfelden Leogang Card überreichen, dann geben wir Ihnen ein noch attraktiveres Bündel an Vorteilen an die Hand und können zurecht versprechen: An unserer Rezeption erhalten Sie nicht nur den Zimmerschlüssel, sondern gleich den Schlüssel für die gesamte Region!

By |2019-02-06T10:56:55+00:00Februar 6th, 2019|Activities, Aktivitäten, Angebote, News, Traveling, Unkategorisiert|

Der Schörhof im neuen Look

ab 6. Dezember

Neue Suiten, neue Lobby, neue Rezeption: Wenn wir Anfang Dezember in die Wintersaison starten, erstrahlt der Schörhof im neuen Gewand.
Hier geht’s zu den Infos!