Die Taufe hat einen Namen: Schörhof


"Da werden Hände sein, die Dich tragen

und Arme, in denen Du sicher bist

und Menschen, die Dir ohne Fragen zeigen,

dass Du willkommen bist."

 

Es gibt Anlässe, da möchte man einfach nichts dem Zufall überlassen. Die Taufe ist so ein Fest, bei dem einfach alles passen sollte. Der Höhepunkt ist bei Gläubigen für Familie, Taufpate und Kind das Zeremoniell in der Kirche, bei dem Mädchen und Buben auf ihren Vornamen getauft und in die Glaubensgemeinschaft aufgenommen werden. Sowas will gefeiert werden: Da sind Chrisam und Taufwasser noch gar nicht richtig eingetrocknet, freuen sich schon alle aufs festliche Beisammensein danach.

Von der Kirche zum Schörhof

Bleibt also die Frage nach der perfekten Location zur Feier des Tages. Doch stellt sie sich überhaupt? Für viele Familien aus unserer Umgebung steht der Ort für danach ebenso fest wie zuvor die Kirche: zum Schörhof soll es gehen. Große Erfahrung, die längst jener eines Kirchenwirts gleichkommt, und das Rundum-Vergnügen eines 4* Hotel-Gasthofs verschmelzen am Schörhof zum perfekten Ambiente für jede Tauffeier.

Ein guter Platz für jeden Rahmen

Angenehmes Ambiente braucht die richtigen Dimensionen. Ob im kleinen Kreis oder im großen Stil: am Schörhof stehen Räumlichkeiten verschiedenster Kapazitäten zur Verfügung. Das freundlich-helle Marzoner Stüberl (Bild) mit seiner gemütlichen Einrichtung bietet bis zu 80 Personen Platz. Für ganze Hundertschaften ist der große Speisesaal ausgerichtet, der in traditionellem Stil durch dessen gediegene Altholzausführung ebenso heimeliges Ambiente verbreitet. Doch etwas zu groß für Ihre Tauffeier? Dann vielleicht ja genau richtig zur Hochzeit… Und last but not least: Wenn Sie an diesem besonderen Tag auch mit dem Wettergott im Bunde sind, stehen wir Ihrem Glück nicht im Wege und reservieren in unserem großzügigen Gastgarten mit wunderschönem Bergpanorama Tische für Ihr Fest im Freien.

Die attraktiven Bereiche draußen sind auch der Garant dafür, dass drinnen alle Genussräume absolut rauchfrei sind. Die Köstlichkeiten der Schörhof-Küche kommen aus der eigenen Bio-Landwirtschaft und verdienen einen Genuss frei vom „blauen Dunst“. Halbgarer Nichtraucherschutz ist nicht unsere Sache, deshalb beteiligt sich der Schörhof an der Aktion „Salzburg freiwillig rauchfrei“, einer Initiative des Gesundheitsreferenten des Landes Salzburg.

Sie sind bereits in freudiger Erwartung, bald eine Taufe feiern zu können oder kennen jemanden, dem so ein Freudentag demnächst ins Haus steht? Kontaktieren Sie uns telefonisch, per Mail oder kommen Sie persönlich vorbei – wir helfen Ihnen gerne auch bei organisatorischen Angelegenheiten, damit Sie den Rücken frei haben für Ihre reine Vorfreude aufs Fest!

By | 2018-06-20T14:54:35+00:00 Juni 20th, 2018|Feste und Feiern|